Inhaltsverzeichnis ausblenden

Baugruppenhüllen

Eine Baugruppenhülle ist ein besonderer Typ einer Baugruppenkomponente. Hüllen haben zwei Hauptfunktionen. Sie können Hüllen als Referenzkomponenten und als Auswahlwerkzeuge verwenden.

Hüllen werden bei globalen Baugruppenfunktionen wie Stücklisten oder Masseneigenschaften ignoriert.

Wenn Sie eine Hülle kopieren, spiegeln oder mustern, handelt es sich bei der resultierenden neuen Komponente ebenfalls um eine Hülle.

Anhand dieser Symbole erkennen Sie Hüllenkomponenten im FeatureManager:
FM_envelope_part.png Hüllenteil
FM_envelope_assembly.png Hüllenunterbaugruppe

Hüllen als Referenzkomponenten

Sie können Hüllen als Referenzkomponenten verwenden. Fügen Sie Komponenten hinzu, die nicht zur Baugruppe gehören, und definieren Sie sie als Hüllen. Dies ist nützlich, um die geplante Größe und die Position der funktionellen Baugruppenkomponenten zu veranschaulichen.

Sie konstruieren beispielsweise eine Leiterplattenbaugruppe, die als Unterbaugruppe in einem Drucker verwendet werden soll.
envelopes_S-H_hidden.png
Sie können den Gehäuseboden des Druckers als Hülle einfügen, um beim Konstruieren der Leiterplattenbaugruppe darauf zu verweisen. Weil es sich beim Gehäuse um eine Hülle handelt, wird es in der Stückliste für die Leiterplattenbaugruppe nicht angezeigt und für die Berechnung von Masseneigenschaften nicht verwendet.
envelopes_S-H_shown.png

Hüllen werden standardmäßig in hellblauer, transparenter Farbe angezeigt.

Als Auswahlwerkzeuge verwendete Hüllen

Hüllen ermöglicht es Ihnen, Komponenten auf der Grundlage ihrer Positionen mit Bezug auf das Hüllenvolumen (innen, außen oder gekreuzt) auszuwählen, anzuzeigen oder zu verdecken. Sie können eine Hülle verwenden, um schnell die Sichtbarkeit von Baugruppenkomponenten zu ändern oder um Komponenten für andere Bearbeitungsvorgänge auszuwählen, z. B. Unterdrücken, Kopieren oder Löschen. Mit Erweitertes Auswählen können Sie eine Hülle gemeinsam mit anderen Komponenteneigenschaften für die Auswahl von Komponenten verwenden. Siehe Erweiterte Komponentenauswahl.

Dieser Fließbandbaugruppe ist beispielsweise eine Hülle hinzugefügt worden, die die Station repräsentiert, an der sich eine Person während der Fließbandarbeit befindet.
envelope_example_production_line_1.gif
Sie können die Hülle verwenden, um sicherzustellen, dass die Person über einen ausreichend großen Arbeitsraum verfügt. Sie können die Hüllenauswahlwerkzeuge verwenden, um beispielsweise nur Komponenten anzuzeigen, die sich vollständig innerhalb der Hülle befinden.
envelope_example_production_line_2.gif

Sie können die Hülle in einem separaten Teildokument erstellen und in die Baugruppe einfügen, oder Sie können die Hülle im Kontext der Baugruppe erstellen. Bei der Hüllenkomponente muss es sich um ein räumliches Volumen (keine Wandung) handeln. Das hängt damit zusammen, dass die Auswahl mit Hüllen auf der Grundlage von Interferenz zwischen den Volumina der funktionellen Baugruppenkomponenten und der Hüllenkomponente erfolgt. Sie erfolgt nicht auf der Grundlage von Komponenten, die im Rahmen der Hüllenkomponente enthalten sind.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Baugruppenhüllen
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2014 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.