Inhaltsverzeichnis ausblenden

SLDXML-Import-Optionen

Verwenden Sie die SLDXML-Import-Optionen, um festzulegen, wie Skizzen-und Baugruppenverknüpfungsdaten in das SOLIDWORKS Dokument, das Sie mit dem .SLDXML-Datenaustauschformat erstellen, eingelesen werden.

Sie müssen die SOLIDWORKS 3DEXPERIENCE Smartlink-Zusatzanwendung aktivieren, um Zugriff auf die SLDXML-Import-Optionen zu erhalten.
  1. Klicken Sie auf Extras > Zusatzanwendungen.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld unter Weitere Zusatzanwendungen Aktive Zusatzanwendungen und Start für SOLIDWORKS 3DEXPERIENCE Smartlink aus.
  3. Klicken Sie auf OK.

So greifen Sie auf die SLDXML-Import-Optionen zu:

  1. Klicken Sie in der Standard-Symbolleiste auf Öffnen oder wählen Sie Datei > Öffnen aus.
  2. Stellen Sie Dateityp auf SLDXML ein.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
Skizzendaten einlesen Liest Skizzenelement- und Zwangsbedingungsdaten aus der .SLDXML-Datei in das SOLIDWORKS Modell wie folgt ein:
  • Flexible Skizzenobjekte werden in SOLIDWORKS Skizzenelemente umgewandelt.
  • Starre Skizzenobjekte werden in SOLIDWORKS Skizzenblöcke umgewandelt.

Skizzen werden auf geometrisch äquivalenten Skizzierebenen erstellt und erscheinen auf der richtigen Hierarchieebene im FeatureManager.

Skizzenobjekte in einer Mechanismusskizze als Blöcke einlesen Gilt nur, wenn der Inhalt der .SLDXML-Datei im Mechanismus-Modus in SOLIDWORKS 3DEXPERIENCE Anwendungen erstellt wurde.

Wandelt sowohl flexible als auch starre Skizzenobjekte in Skizzenblöcke in SOLIDWORKS um.

Diese Option betrifft ausschließlich .SLDXML-Dateien mit Mechanismus-Skizzen.
Baugruppenverknüpfungsdaten einlesen Daten für die folgenden Verknüpfungen sind in der SOLIDWORKS Datei enthalten:
  • Sperren
  • Deckungsgleich
  • Konzentrisch
  • Parallele Achsen
  • Abstand
  • Senkrechte Achsen
  • Winkel
  • Tangential
  • Zahnrad

    Zahnrad- sowie Zahnstange/Ritzel-Verknüpfungen werden in SOLIDWORKS auf Traktionsverknüpfungen abgebildet. Dies tritt auf, wenn die Zahnraddrehung in SOLIDWORKS 3DEXPERIENCE Anwendungen mit der Drehung verbunden ist und die Zahnräder tangential zueinander stehen.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   SLDXML-Import-Optionen
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2016 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.