Inhaltsverzeichnis ausblenden

Skizzenbeziehungen in Konfigurationen

Sie können den Unterdrückungsstatus von Skizzenbeziehungen nach Konfiguration steuern.

Manuelles Konfigurieren von Skizzenbeziehungen

Sie können den Unterdrückungsstatus von Skizzenbeziehungen im PropertyManager Beziehungen anzeigen/löschen konfigurieren.

Skizzenbeziehungen unterdrücken oder deren Unterdrückung aufheben:

  1. Klicken Sie im FeatureManager mit der rechten Maustaste auf eine Skizze, und wählen Sie Skizze bearbeiten aus.
  2. Klicken Sie auf Beziehungen anzeigen/löschen in der Bemaßungen/Beziehungen-Symbolleiste.
  3. Wählen Sie im PropertyManager unter Konfigurationen (unten im PropertyManager) die Konfigurationen aus, auf die Sie die Skizzenbeziehungen anwenden möchten: Diese Konfiguration, Alle Konfigurationen oder Konfigurationen festlegen (diese Optionen sind nur verfügbar, wenn das Modell mehr als eine Konfiguration hat).
    Sie müssen vor dem Ändern der Skizzenbeziehungen eine Konfiguration auswählen. Wenn Sie Skizzenbeziehungen ändern, wird die Änderung sogleich auf die ausgewählte Konfiguration angewendet.
    Wenn Sie Konfigurationen festlegen ausgewählt haben, kann die aktive Konfiguration nicht deaktiviert werden.
  4. Wählen Sie unter Beziehungen die Skizzenbeziehungen aus, die Sie unterdrücken oder deren Unterdrückung Sie aufheben möchten.
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie Unterdrückt.
    Wenn Unterdrückt aktiviert ist, ändert sich der Informationsstatus der Skizzenbeziehung von Erfüllt in Gesteuert.
  6. Klicken Sie auf , und beenden Sie die Skizze.
    Die Skizzenbeziehung wird auf die ausgewählten Konfigurationen angewendet.

Konfigurieren von Skizzenbeziehungen in einer Tabelle

Sie können den Unterdrückungsstatus von Skizzenbeziehungen in einer Tabelle konfigurieren.

Für die Spaltenüberschrift einer Tabelle zur Steuerung von Skizzenbeziehungen gilt folgende Syntax:

$STATUS@Skizzenbeziehung@Skizzenname

Um beispielsweise den Unterdrückungsstatus der ersten fixierten Beziehung in Skizze2 zu steuern, ist die Syntax des Spaltenkopfs $STATUS@Fixiert1@Skizze2.

Bei der Spaltenüberschrift wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Geben Sie in die Körperzellen der Tabelle U für „unterdrückt“ oder NI für „nicht unterdrückt“ ein.

Skizzenbeziehungen und Skizzenelemente ist im PropertyManager Beziehungen anzeigen/löschen eine Nummer zugewiesen (z. B. Fixiert1).

Beispiel für eine Tabelle die den Unterdrückungsstatus einer Skizzenbeziehung steuert:



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Skizzenbeziehungen in Konfigurationen
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2016 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.