Inhaltsverzeichnis ausblenden

Bearbeiten von importierten Features

Sie können ein importiertes Feature durch Geometrie aus einer neuen Datei ersetzen.

Bearbeiten eines Features, das aus einem importierten Dokument erstellt wurde:

  1. Klicken Sie im FeatureManager mit der rechten Maustaste auf das Feature, das aus dem importierten Dokument erstellt wurde, und wählen Sie Feature bearbeiten.
    Das Dialogfeld Öffnen wird angezeigt.
  2. Wählen Sie in der Liste Dateityp das gewünschte Format aus.
  3. Gehen Sie zur Position der gewünschten Datei, um diese für den Import auszuwählen.
    Der Dateiname wird im Feld Dateiname angezeigt.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf das Kontrollkästchen Flächen und Kanten abstimmen. Dadurch wird folgendes ausgeführt.
    • Die Abhängigkeiten der älteren Flächen und Kanten im älteren Volumenkörper, wie z. B. Skizzen oder Features, werden in die neuen Flächen und Kanten des neuen Volumenkörpers übernommen.
    • Es wird sichergestellt, dass die korrekten Resultate erzeugt werden, wenn Sie eine Datei mit importiertem Feature öffnen.
  5. Klicken Sie auf Öffnen.
    Ein importierter Volumenkörper wird nur dann ersetzt, wenn die Daten im neuen Dokument erfolgreich zu einem Körper zusammengefügt werden können. Ein Oberflächen-Feature wird durch die erste Oberfläche im neuen Dokument ersetzt, und darauffolgende Oberflächen in der neuen Datei werden dem Modell hinzugefügt.
    Sie können nur Features bearbeiten, die aus einer ACIS-, Autodesk Inventor-, IGES-, Parasolid-, Pro/ENGINEER-, Solid Edge-, STEP-, VDAFS- oder VRML-Datei erstellt wurden.
Wenn Sie die Features vor Auswahl der Option Feature bearbeiten hinzufügen, versucht SOLIDWORKS, diese Features nach Möglichkeit neu aufzubauen.

Diese STEP-Datei z. B. enthält ein importiertes Feature. Sie müssen ein Feature zum importierten Körper hinzufügen.

  1. Wählen Sie die untere Fläche des importierten Körpers aus.

  2. Klicken Sie auf Fase .

    Der PropertyManager Fase wird eingeblendet.

  3. Nehmen Sie unter Fasenparameter die entsprechenden Einstellungen vor, und klicken Sie auf OK .

    Der importierte Körper weist nun das zusätzliche Fasen-Feature an der unteren Fläche auf.

  4. Klicken Sie im FeatureManager mit der rechten Maustaste auf Importiert1, und wählen Sie Feature bearbeiten aus.

    In einer Warnmeldung wird darauf hingewiesen, dass das Feature über eine Eltern-/Kind-Beziehung verfügt oder referenziert ist.

  5. Klicken Sie auf OK.

    Das Dialogfeld Öffnen wird eingeblendet.

  6. Wählen Sie die STEP-Datei aus, und klicken Sie auf Öffnen.

    Die STEP-Datei wird mit dem importierten Körper geöffnet. Das Fasen-Feature, das sie dem importierten Feature hinzugefügt haben, wird neu aufgebaut. Sie hätten dieses Feature, das Sie dem importierten Körper vor der Auswahl von Feature bearbeiten hinzugefügt haben, nicht neu aufbauen müssen.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Bearbeiten von importierten Features
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2016 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.