Inhaltsverzeichnis ausblenden

Frequenzanalyse (verfügbar in SOLIDWORKS Simulation)

Ein in seinem Beharrungszustand gestörter Körper neigt bei bestimmten Frequenzen, die als Eigenfrequenzen oder Resonanzfrequenzen bezeichnet werden, zu Vibrationen. Für jede Eigenfrequenz nimmt der Körper eine gewisse Form an, die als Schwingungsform oder Eigenform bezeichnet wird. Die Frequenzanalyse berechnet die Eigenfrequenzen und die dazugehörigen Schwingungsformen.

Theoretisch verfügt ein Körper über eine unendliche Zahl von Schwingungsformen. Bei der Finite-Elemente-Analyse (FEA) gibt es theoretisch genauso viele Schwingungsformen wie Freiheitsgrade (DOFs). In den meisten Fällen werden nur ein paar Schwingungsformen berücksichtigt.

Die Resonanz ist die übermäßige Reaktion, die auftritt, wenn ein Körper einer dynamischen Last ausgesetzt wird, die in einer seiner Eigenfrequenzen vibriert. So schlingert beispielsweise ein Auto mit einem nicht ausgewuchteten Reifen aufgrund dieser Resonanz bei gewissen Geschwindigkeiten. Das Schlingern nimmt bei anderen Geschwindigkeiten ab oder verschwindet gänzlich. Ein weiteres Beispiel ist ein starker Klang, wie etwa die Stimme eines Opernsängers, die ein Glas zum Zerspringen bringen kann.

Die Frequenzanalyse kann helfen, Resonanz zu vermeiden, indem die resonanten Frequenzen berechnet werden. Sie liefert auch Informationen zum Lösen dynamischer Reaktionsprobleme.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Frequenzanalyse (verfügbar in SOLIDWORKS Simulation)
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.