Inhaltsverzeichnis ausblenden

Interferenzfeststellung

Sie können Bewegungsstudien für die Interferenzprüfung in Ihrem Modell verwenden, wenn die Teile in Bewegung sind. Sie können alle Komponenten in Ihrem SOLIDWORKS Baugruppenmodell überprüfen, auch jene Komponenten, die nicht Teil des Bewegungsmodells sind.

Mit der Funktion der Interferenzfeststellung können Sie nach Folgendem suchen:
  • Interferenzen, die zwischen den ausgewählten Komponenten auftreten, während sich die Baugruppen durch einen festgelegten Bereich bewegen.
  • Der Ort, wo die erste Interferenz zwischen den ausgewählten Komponenten auftritt. Die Baugruppe wird zur Position verschoben, wo die Interferenz aufgetreten ist.

Interferenzprüfung zwischen Komponenten initiieren:

  1. Klicken Sie im MotionManager FeatureManager mit der rechten Maustaste auf die Baugruppe, und wählen Sie Interferenz prüfen aus.

    Das Dialogfeld Interferenzen im Zeitablauf finden wird eingeblendet.

  2. Klicken Sie im Grafikbereich, und wählen Sie zwei oder mehrere Komponenten aus, die in Teile und Frames eingeblendet werden sollen.
  3. Setzen Sie Start-Frame auf den Bewegungs-Frame, der als Startposition für die Interferenzprüfung verwendet werden soll.
  4. Setzen Sie End-Frame auf den Bewegungs-Frame, der als Endposition für die Interferenzprüfung verwendet werden soll.
  5. Inkrement definiert das Inkrement zwischen den ausgewählten Frames. Wenn das Inkrement z.B. auf 2 eingestellt wird, wird jeder zweite Frame, beginnend vom Start-Frame geprüft.
  6. Um die Interferenzprüfung zu starten, klicken Sie auf Jetzt suchen.

    Die Liste am unteren Rand führt die festgestellten Interferenzen auf. Der Rahmen, die Simulationszeit, Teile, die die Interferenz verursachen, und das Volumen der festgestellten Interferenz sind aufgeführt. Die Auswahl der Indexnummer für eine Interferenz aktiviert die Schaltflächen Details und Zoomen auf Auswahl :

    • Klicken Sie auf Details, um weitere Informationen zur Interferenz anzuzeigen.
    • Klicken Sie auf , um Interferenzstelle zu vergrößern.

  7. Falls erforderlich, klicken Sie auf Stopp, um die Prüfung anzuhalten.
  8. Um die gesamte Auswahl aufzuheben und neue Komponenten für die Prüfung auszuwählen, klicken Sie auf Neue Suche.


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Interferenzfeststellung
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.