Inhaltsverzeichnis ausblenden

PropertyManager "Ergebnisse" (Nur Bewegungsanalyse)

Sie können Bewegungsanalyseergebnisse wie Kräfte und Verschiebungen im PropertyManager Ergebnisse berechnen und darstellen.

So öffnen Sie den PropertyManager Ergebnisse:

  1. Öffnen Sie eine Bewegungsstudie: Aus einer Bewegungsstudie für eine Baugruppe wählen Sie Bewegungsanalyse für Studientyp.
  2. Klicken Sie auf Ergebnisse und Darstellungen (MotionManager Symbolleiste).

Ergebnis

  <Kategorie auswählen> Gibt die Ergebniskategorie an. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
  • Verschiebung/Geschwindigkeit/Beschleunigung
  • Kräfte
  • Moment/Energie/Leistung
  • Andere Mengen
  <Unterkategorie auswählen> Gibt die Ergebnisunterkategorie an. Die verfügbaren Unterkategorien hängen von der ausgewählten Kategorie ab.
  <Ergebniskomponente auswählen> Gibt die Methode für die vollständige Darstellung der Komponente an. Die Optionen hängen von der ausgewählten Kategorie und Unterkategorie ab.
PM_Results_select.gif Feature Gibt eine Komponentenfläche, eine Kante, einen Eckpunkt oder eine Verknüpfung an, deren/dessen Bewegung die Ergebniswerte festlegt. Sie können Ihre Maus über den FeatureManager ziehen, was bei der Komponenten- und Verknüpfungsauswahl hilfreich ist. Eine Triade wird auf der Komponente oder der Verknüpfung angezeigt, um die lokale Richtung von X, Y und Z anzuzeigen.
part.png Referenzteil Gibt ein optionales Referenzteil an, das das Ergebnis relativ zu den Koordinaten des Teils darstellt.

Ergebnisse darstellen

Neue Darstellung erstellen Bei Auswahl wird das aktuelle Ergebnis separat von den vorhandenen Ergebnissen in der Bewegungsstudie dargestellt.
Zu bestehender Darstellung hinzufügen Bei Auswahl wird das aktuelle Ergebnis in derselben Darstellung dargestellt wie das Ergebnis, das Sie aus der Liste auswählen.

Beispiel: 1 Darstellung versus 2 Darstellungen

Darstellungsergebnis versus Gibt die abhängige Variable der Darstellung an. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

Zeit

Die Zeit während der Simulation, wie auf dem Zeitrahmen dargestellt.

Rahmen

Die Simulationsrahmennummer auf der Grundlage Ihrer Einstellungen im PropertyManager Bewegungsstudieneigenschaften.

Neues Ergebnis

Erweitert die PropertyManager-Optionen, damit Sie ein neues Ergebnis zur Darstellung definieren können.

Neuen Bewegungsdatensensor erstellen Ermöglicht das Definieren eines Sensors, der die Ergebniswerte referenziert.

Sensoreigenschaften

units.png Einheiten Zeigt die Einheiten an, die beim Berechnen der Ergebniswerte verwendet werden.
Um die Einheiten zur Bewegungsberechnung anzugeben, klicken Sie auf Einheitensystem > Dokumenteinheiten bearbeiten (Statusleiste).
opt_result_type.png Kriterium

Modell-Max.

Der Maximalwert des Ergebnisses definiert den Sensor.

Modell-Min.

Der Minimalwert des Ergebnisses definiert den Sensor.

Modell-Mittelwert

Der Durchschnittswert des Ergebnisses definiert den Sensor.

Quadratischer Mittelwert

Der quadratischen Mittelwert des Ergebnisses definiert den Sensor.

Wert zu bestimmter Zeit

Der Ergebniswert zum eingegebenen Zeitpunkt definiert den Sensor.

Sensorwarnung

Sie erhalten unverzüglich eine Warnmeldung, wenn der Sensorwert von den von Ihnen angegebenen Grenzwerten abweicht. Wenn ein Sensor eine Warnmeldung auslöst, wird er im FeatureManager gekennzeichnet. Aktivieren Sie die Option Alarm, und legen Sie einen Operator und Grenzwerte fest.

Geben Sie bei Sensoren mit numerischen Werten einen Operator und einen oder zwei numerische Werte an. Folgende Operatoren sind verfügbar:
  • ist größer als
  • ist kleiner als
  • ist genau
  • ist nicht größer als
  • ist nicht kleiner als
  • ist nicht genau
  • ist zwischen
  • ist nicht zwischen

Ausgabeoptionen

Vektor im Grafikfenster anzeigen Zeigt grafische Darstellungen verfügbarer Vektoren für die folgenden Typen von Ergebnisdarstellungen an:
  • Kräfte:
    • Reaktionskraft
    • Reaktionsmoment
  • Verschiebung/Geschwindigkeit/Beschleunigung:
    • Lineare Verschiebung
    • Lineare Geschwindigkeit
    • Lineare Beschleunigung


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   PropertyManager "Ergebnisse" (Nur Bewegungsanalyse)
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.