Inhaltsverzeichnis ausblenden

Steuern der Anzeige von Baugruppen

Sie können die Anzeige von Baugruppenkomponenten ein- und ausschalten. Sie können die Komponente ganz aus der Ansicht ausblenden oder sie zu 75 % transparent machen. Wenn Sie die Anzeige einer Komponente vorübergehend ausschalten, wird sie aus der Ansicht entfernt, wodurch Sie mit darunterliegenden Komponenten arbeiten können.

Durch Ausblenden oder Einblenden einer Komponente wird nur die Sichtbarkeit der Komponente beeinflusst. Ausgeblendete Komponenten bieten denselben Zugriff und zeigen dasselbe Verhalten wie eingeblendete Komponenten im selben Unterdrückungsstatus.

Durch das Ein- oder Ausschalten der Sichtbarkeit wird die Geschwindigkeit des Modellneuaufbaus oder der Evaluation nicht beeinflusst. Die Anzeigeleistung jedoch wird verbessert.

Sie können für jede Komponente verschiedene Kombinationen von Anzeigeeinstellungen definieren (Anzeigen-/Ausblendenstatus, Transparenz, Anzeigemodus, Farbe und Textur) und als Anzeigestatus speichern.

Weitere Operationen, die Sie mit Komponentensichtbarkeit ausführen können:

  • Wählen Sie alle verdeckten Komponenten aus, und heben Sie diese im FeatureManager hervor.
  • Filtern Sie den FeatureManager, damit verdeckte Komponenten nicht aufgeführt werden.
  • Schalten Sie die Sichtbarkeit von ausgeblendeten und eingeblendeten Komponenten vorübergehend um, um ausgeblendete Komponenten, die eingeblendet werden sollen, grafisch auswählen zu können.
  • Isolieren Sie ausgewählte Komponenten temporär.
  • Ausgeblendete Komponenten voranzeigen:
    • Um eine Vorschau einer einzelnen verdeckten Komponente anzuzeigen, wählen Sie die Komponente aus.
    • Um eine Vorschau mehrerer ausgeblendeter Komponenten anzuzeigen, drücken Sie die Umschalt- oder Strg-Taste und wählen Sie die Komponenten aus.
    • Um die Vorschau zu entfernen, klicken Sie in den Grafikbereich, um die Auswahl der Komponente zu löschen.

    Im Grafikbereich wird die Komponente wird transparent angezeigt.

Ein- und Ausschalten der Sichtbarkeit einer Baugruppenkomponente

Ein- und Ausschalten der Sichtbarkeit einer Komponente:

Methode Vorgehensweise Änderungen gelten für:
Anzeige-Fensterbereich Klicken Sie in die Spalte Ausblenden/Einblenden für die Komponente, und wählen Sie Ausblenden oder Einblenden aus. Den aktiven Anzeigestatus.
Kontext-Symbolleiste Klicken Sie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Komponente, und wählen Sie Komponenten ausblenden oder Komponenten einblenden . Den aktiven Anzeigestatus.
Symbolleiste Wählen Sie die Komponente aus, und klicken Sie danach auf Komponenten einblenden/ausblenden in der Baugruppen-Symbolleiste. Den aktiven Anzeigestatus.
Dialogfeld „Komponenteneigenschaften“ Wählen Sie unter Komponentensichtbarkeit Komponente ausblenden oder Komponente einblenden. Den aktiven Anzeigestatus.
Menü Wählen Sie die Komponente aus, und klicken Sie auf Bearbeiten, Ausblenden (oder Einblenden oder Mit abhängigen Elementen einblenden). Die Anzeigestatus, die Sie festlegen.
Tabulatortasten-Shortcut

Um eine Komponente auszublenden, bewegen Sie den Zeiger über die Komponente, und drücken Sie die Tabulator-Taste.

Um eine Komponente anzuzeigen, bewegen Sie den Mauszeiger auf einen Bereich mit einer verdeckten Komponente, und drücken Sie die Tastenkombination Umschalt + Tabulatortaste.

Den aktiven Anzeigestatus.

Ein- und Ausschalten der Transparenz einer Baugruppenkomponente

Ein- und Ausschalten der Transparenz einer Komponente:

Methode Vorgehensweise Änderungen gelten für:
Anzeige-Fensterbereich Klicken Sie in die Spalte Transparenz für die Komponente, und wählen Sie Transparenz ändern aus. Den aktiven Anzeigestatus.
Kontext-Symbolleiste Klicken Sie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Komponente, und wählen Sie Transparenz ändern . Den aktiven Anzeigestatus.
Symbolleiste Wählen Sie die Komponente aus, und klicken Sie auf Transparenz ändern (Baugruppen-Symbolleiste). Den aktiven Anzeigestatus.

Anzeigen und Ausblenden von Komponenten mit der Tabulatortaste

Die Komponenten einer Baugruppe können im Grafikbereich mit der Tabulatortaste und der Tastenkombination Umschalttaste + Tabulatortaste angezeigt und ausgeblendet werden.

Ausblenden einer Komponente:

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Komponente, und drücken Sie Tabulatortaste.

Anzeigen einer Komponente:

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Bereich, der eine ausgeblendete Komponente enthält, und drücken Sie die Umschalttaste + Tabulatortaste.

Sie können diese Befehle unabhängig vom Status der Komponente verwenden (vollständig dargestellt, reduziert dargestellt, SpeedPak oder Schnellansicht). Die Befehle sind nicht verfügbar, wenn ein anderer Befehl aktiv ist.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Steuern der Anzeige von Baugruppen
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.