Inhaltsverzeichnis ausblenden

Schweißkonstruktionen – Erstellen eines benutzerdefinierten Profils

Sie können Ihre eigenen Schweißkonstruktionsprofile für die Erstellung von Strukturbauteilen erzeugen. Ein Profil wird als Bibliotheks-Feature-Teil erstellt und an einem bestimmten Ort abgelegt, damit es ausgewählt werden kann.

Weitere Schweißkonstruktionsprofile sind auf der Registerkarte Konstruktionsbibliothek tab_Design_Library.gifverfügbar. Klicken Sie unter SOLIDWORKS Inhalt Open_in_SW.gif im Ordner Schweißkonstruktionen bei gedrückter Strg-Taste auf Elemente, um .zip-Dateien herunterzuladen.

Schweißkonstruktionsprofile erstellen:

  1. Öffnen Sie ein neues Teil.
  2. Skizzieren Sie ein Profil. Vergessen Sie nicht, bei der Erstellung eines Schweißkonstruktions-Strukturbauteils folgendes Profil zu verwenden:

    • Der Ursprung der Skizze wird zum Standardansteckpunkt.
    • Sie können jeden Eck- oder Skizzenpunkt in der Skizze als alternativen Ansteckpunkt auswählen.

  3. Schließen Sie die Skizze.
  4. Klicken Sie im FeatureManager auf Skizze1.
  5. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter.
  6. Im Dialogfeld:
    1. Gehen Sie in Speichern unter zu install_dir\lang\language\weldment profiles, und wählen oder erstellen Sie einen entsprechenden<Norm>- und <Typ>-Unterordner. Siehe „Schweißkonstruktionen - Dateiposition für benutzerdefinierte Profile“.
    2. Wählen Sie in Dateityp den Typ Lib Feat Part Files (*.sldlfp) aus.
    3. Legen Sie einen Namen für den Dateinamen fest.
    4. Klicken Sie auf Speichern.

      Der dem Bibliotheks-Feature-Teil verliehene Name wird in der Liste Größe im PropertyManager Strukturbauteil angezeigt, wenn Sie ein Strukturbauteil erstellen. Wenn der Name des Profils z. B. 1x1x.125.sldlfp ist, wird 1x1x.125 unter Größe angezeigt. Wenn der Name des Profils z. B. groß.sldlfp ist, wird groß unter Größe angezeigt.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Schweißkonstruktionen – Erstellen eines benutzerdefinierten Profils
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.