Inhaltsverzeichnis ausblenden

Geometrie-Analyse: Optionen

Bevor Sie mit der Analyse beginnen, können Sie verschiedene Optionen festlegen. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:
Kurze Kanten Kurze Kanten sind Kanten mit einer sehr kurzen Länge.

Kurze Kante


smalledge.gif

Um auf kurze Kanten zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Unbedeutende Geometrie und Kurze Kanten, und legen Sie dann die Kantenlänge fest. Alle Kanten, die kürzer als die angegebene Länge sind, sind kurze Kanten.

Kleine Flächen Von kleinen Flächen spricht man, wenn folgende Kriterien zutreffen:
  • alle Kanten sind unter einer festgelegten Länge und
  • die Fläche der Fläche ist geringer als das Quadrat der festgelegten Länge einer Kante

smallface.gif

Die beiden Enden des Zylinders sind als kleine Flächen definiert.

Um auf kleine Flächen zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Unbedeutende Geometrie und Kleine Flächen und geben Sie die maximale Kantenlänge im Feld Alle Kantenlängen an. Flächen, bei denen die jeweilige Länge aller Kanten unterhalb der angegebenen Länge liegt, sind kleine Flächen.

Schmale Flächen Schmale Flächen sind Flächen mit einem hohen Seitenverhältnis (Verhältnis zwischen Länge und Breite). Eine Fläche ist dann eine schmale Fläche, wenn die Fläche kleiner als die begrenzende Fläche B*((U/2) -B) ist, wobei B die durch den Anwender festgelegte Breite und U der Flächenumfang ist.

Schmale Fläche


sliverface.gif

Um auf schmale Flächen zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Unbedeutende Geometrie und Schmale Flächen, und legen Sie dann die Flächenbreite fest. Alle Flächen, die kleiner als die begrenzende Fläche sind, sind schmale Flächen.

Spitze Kanten Eine spitze Kante ist eine Kante, bei der der Winkel zwischen zwei angrenzenden Flächen spitz ist. Wenn ein Teil mit spitzen Kanten in einem Finite-Element-Programm vernetzt wird, kann das Netz um die spitze Kante sehr dicht sein, was nicht wünschenswert ist.

Spitze Kante


knifeedge.gif

Um auf scharfe Kanten zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Spitze Winkel und Spitze Kanten, und legen Sie den Flächenwinkel fest. Wenn zwei angrenzende Flächen, die sich bei einem Winkelwert schneiden, der kleiner ist als der angegebene Winkel, ist die Kante zwischen den beiden Flächen eine spitze Kante.

Spitze Eckpunkte Ein spitzer Eckpunkt ist ein Eckpunkt, bei dem der Winkel zwischen zwei angrenzenden Kanten spitz ist. Endpunkte von spitzen Kanten sind oft spitze Eckpunkte.

Spitze Eckpunkte


knifevertex.gif

Um auf spitze Eckpunkte zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Spitze Winkel und Spitze Eckpunkte, und legen Sie den Kantenwinkel fest. Wenn zwei angrenzende Kanten, die sich bei einem Winkelwert schneiden, der kleiner ist als der angegebene Winkel, ist der Eckpunkt zwischen den beiden Kanten ein spitzer Eckpunkt.

Unterbrochene Flächen Um auf unterbrochene Flächen zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Unterbrochene Geometrie und Flächen. Alle Flächen in einem Teil, bei dem die zugrundeliegende Oberflächengeometrie über eine unterbrochene Position oder Tangentialität verfügt, sind unterbrochene Flächen. Unterbrochene Position oder Tangentialität kann beim Import eines Teils entstehen.
Unterbrochene Kanten Um auf unterbrochene Kanten zu prüfen, aktivieren Sie die Optionen Unterbrochene Geometrie und Kanten. Alle Kanten in einem Teil, bei dem die zugrundeliegende Kurvengeometrie über eine unterbrochene Position oder Tangentialität verfügt, sind unterbrochene Kanten.


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Geometrie-Analyse: Optionen
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.