Inhaltsverzeichnis ausblenden

ScanTo3D - Übersicht

Mit der SOLIDWORKS Funktion ScanTo3D können Sie Scan-Daten von einem beliebigen Scanner (Netz- oder Punktwolkendateien) oder Kurvendaten von Mathematik-Software öffnen, die Daten vorbereiten und dann in ein Oberflächen- oder Volumenkörpermodell konvertieren.

Wenn Sie die Scan-Daten öffnen, können Sie sie als neues Teildokument öffnen oder in das zurzeit aktive Teildokument importieren. Klicken Sie auf Optionen im Dialogfeld Öffnen, und legen Sie die Optionen fest.
Mit ScanTo3D können komplexe 3D-Modelle anhand nicht-digitaler Daten wesentlich schneller erstellt werden. Konstrukteure und Ingenieure können ScanTo3D für verschiedene Zwecke einsetzen:
  • Konstrukteure medizinischer Geräte – Erstellung von anatomischen Objekten als Referenz.
    Hand_Solid.gif
    Beispiel für einen Volumenkörper, der aus gescannten Daten einer Hand mittels der Option Automatische Erstellung des Oberflächenassistenten erstellt wurde.
  • Konstrukteure von Verbrauchsgütern – Erstellung schneller Darstellungen von physischen Komponenten aus Ton, Schaumstoff usw.
  • Maschinenbauingenieure – Erstellung schneller Referenzen für OEM-Teile.
ScanTo3D ist nur in SOLIDWORKS Premium verfügbar. Um ScanTo3D zu aktivieren, klicken Sie auf Extras > Zusatzanwendungen und wählen Sie ScanTo3D aus.

Übersicht über den ScanTo3D-Prozess


Overview_Flowchart.gif


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   ScanTo3D - Übersicht
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2016 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.