Inhaltsverzeichnis ausblenden

Vergleichen von Blechkonstruktionsmethoden

Es gibt bestimmte Blech-Features, die Sie zum schnellen Erstellen von Blechkörpern verwenden können. In manchen Fällen, wenn die Konstruktion bestimmte Arten von Geometrie erfordert, können Sie auch Werkzeuge verwenden, die nicht für Blech-Features gedacht sind und dann Biegungen einfügen oder das Teil in ein Blechteil umwandeln. Beim Konstruieren mit Blech ist es wichtig, über den besten Ansatz für das Design des Teils nachzudenken. Obgleich es so scheinen kann, als ob die Verwendung von Werkzeugen, die nicht für Blech-Features gedacht sind (wie beispielsweise lineare Austragungen und Schalen), und das anschließende Einfügen von Biegungen oder Konvertieren zu einem Blechteil schneller ist, sind diese Optionen auch die am wenigsten flexiblen.

Beim Erstellen von Blechteilen ist die bevorzugte Reihenfolge der Konstruktion:
  1. Blech-Features (wie z. B. Basis-Blech, Kante-Lasche und Gehrung-Lasche)
  2. Feature Biegungen einfügen
  3. Feature Zu Blech konvertieren
Bei Verwendung der Features Biegungen einfügen und Zu Blech konvertieren ist es am besten, wenn sie so früh wie möglich während der Formteilkonstruktion angewendet werden, vorzugsweise nach Erstellung des ersten Nicht-Blech-Features.

Ein Blechteil kann eigenständig ohne Referenzen zu den zugehörigen Teilen erstellt werden. Sie können das Teil aber auch im Kontext einer Baugruppe, die die Komponenten enthält, erstellen. Oder Sie können das Teil innerhalb eines anderen Teildokuments in einer Mehrkörper-Umgebung erstellen.

Erstellen Sie unter Verwendung von Blech-Features ein Teil als ein Blechteil. Wenn Sie ein Teil anfänglich aus einem Blechteil erstellen, können Sie das Basis-Blech-Werkzeug mit einer geöffneten oder geschlossenen Profilskizze verwenden. Dadurch wird die Anzahl der Schritte verringert, weil Sie ein Blechteil gleich zu Beginn der Konstruktion erstellen.
Erstellen Sie ein Teil, wanden Sie es aus und fügen Sie dann Blechbiegungen hinzu. Wenn Sie einen Volumenkörper unter Verwendung von Nicht-Blech-Features erstellen, benötigen Sie weitere Features: Basis-Linear austragen, Schale, Schlitz und Biegungen einfügen. In einigen Fällen ist es jedoch von Vorteil, zuerst das Teil zu erstellen und dann Blechbiegungen einzufügen.

Konische Biegungen werden z. B. durch Blech-Features wie Basis-Blech oder Kante-Lasche nicht unterstützt. Daher müssen Sie zunächst unter Verwendung der linearen Austragung, der Rotation usw. das Teil erstellen und dann dem konischen Teil Biegungen hinzufügen.

Konvertieren Sie ein Volumenkörperteil in ein Blechteil. Sie können einen Volumen- oder Oberflächenkörper oder ein importiertes Teil konvertieren.

Die folgenden Links führen Sie zu Darstellungen, in denen Blechteile unter Verwendung dieser Methoden erstellt wurden.



Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Vergleichen von Blechkonstruktionsmethoden
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:



x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2016 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.