Expand EinführungEinführung
Expand VerwaltungVerwaltung
Expand BenutzeroberflächeBenutzeroberfläche
Expand Grundlagen von SOLIDWORKSGrundlagen von SOLIDWORKS
Expand Umsteigen von 2D auf 3DUmsteigen von 2D auf 3D
Collapse BaugruppenBaugruppen
Expand FeatureManager in einer BaugruppeFeatureManager in einer Baugruppe
Expand Grundlegende KomponentenoperationenGrundlegende Komponentenoperationen
Konstruktionsmethoden (Bottom-up- und Top-down-Konstruktion)
Collapse Top-Down-KonstruktionTop-Down-Konstruktion
Expand Erstellung eines Teils in einer BaugruppeErstellung eines Teils in einer Baugruppe
Expand Bearbeiten eines Teils in einer BaugruppeBearbeiten eines Teils in einer Baugruppe
Einfügen einer neuen Unterbaugruppe
Expand Baugruppen-Layout-SkizzeBaugruppen-Layout-Skizze
Expand Virtuelle KomponentenVirtuelle Komponenten
Collapse Externe ReferenzenExterne Referenzen
Aktualisierungspfad für externe Referenzen
Steuern der Erstellung externer Referenzen
Collapse Sperren und Brechen von externen ReferenzenSperren und Brechen von externen Referenzen
List External References for Parts and Features (Externe Referenzen für Teile und Features auflisten)
List External References for Assemblies (Externe Referenzen für Baugruppen auflisten)
Regeln für externe Referenzen
Expand VerknüpfungenVerknüpfungen
Expand UnterbaugruppenUnterbaugruppen
Expand Steuern der Anzeige und des Erscheinungsbilds in BaugruppenSteuern der Anzeige und des Erscheinungsbilds in Baugruppen
Expand Externe DateienExterne Dateien
Expand Feststellen von ProblemenFeststellen von Problemen
Expand Explosionsansichten in BaugruppenExplosionsansichten in Baugruppen
Expand Andere Methoden für BaugruppenAndere Methoden für Baugruppen
Expand Große BaugruppenGroße Baugruppen
Expand CircuitWorksCircuitWorks
Expand KonfigurationenKonfigurationen
Expand SOLIDWORKS CostingSOLIDWORKS Costing
Expand Design CheckerDesign Checker
Expand Konstruktionsstudien in SOLIDWORKSKonstruktionsstudien in SOLIDWORKS
Expand Detaillierung und ZeichnungenDetaillierung und Zeichnungen
Expand DFMXpressDFMXpress
Expand DriveWorksXpressDriveWorksXpress
Expand FloXpressFloXpress
Expand SLDXML-DatenaustauschSLDXML-Datenaustausch
Expand Importieren und ExportierenImportieren und Exportieren
Expand ModellanzeigeModellanzeige
Expand GussformkonstruktionGussformkonstruktion
Expand BewegungsstudienBewegungsstudien
Expand Teile und FeaturesTeile und Features
Expand LeitungsführungLeitungsführung
Expand BlechBlech
Expand SimulationSimulation
Expand SimulationXpressSimulationXpress
Expand SkizzierenSkizzieren
Expand Sustainability ProdukteSustainability Produkte
Expand SOLIDWORKS MBDSOLIDWORKS MBD
Expand SOLIDWORKS UtilitiesSOLIDWORKS Utilities
Expand ToleranzenToleranzen
Expand TolAnalystTolAnalyst
Expand ToolboxToolbox
Expand SchweißkonstruktionenSchweißkonstruktionen
Expand Workgroup PDMWorkgroup PDM
Expand ProblembehebungProblembehebung
Glossar
Inhaltsverzeichnis ausblenden

List External References for Parts and Features (Externe Referenzen für Teile und Features auflisten)

In diesem Dialogfeld werden die externen Referenzen von Komponenten oder Features aufgelistet, die im Kontext einer Baugruppe erstellt wurden, sowie die externen Referenzen von verschiedenen Arten abgeleiteter Teile. Sie können die externen Referenzen sperren, unterbrechen oder die Sperrung aufheben.

Öffnen des Dialogfelds:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste im FeatureManager auf das Feature, die Komponente, den Körper oder das Teil, und klicken Sie auf Auflisten externer Referenzen.

Teil oder Baugruppe Zeigt den Pfad und den Namen des Dokuments oder der Baugruppe an, in der die Komponente oder das Feature erstellt wurde.
Konfiguration Wählen Sie die Konfiguration der referenzierten Komponente aus, die für ein abgeleitetes Teil verwendet werden soll.

Referenzliste (schreibgeschützt):

Feature Listet jedes In-Kontext-Element (Skizze, Features etc.) im ausgewählten Teil auf.
Daten Beschreibt den Typ der Daten, die verwendet werden, um das Element (übernommene Kante oder Fläche, übernommenes Offset-Skizzenelement, Körper etc.) zu erstellen.
Status

Im Kontext

Das Feature ist gelöst und aktualisiert.

Nicht im Kontext

Das Feature ist nicht gelöst oder nicht aktualisiert, weil der Aktualisierungspfad nicht zur Verfügung steht. Öffnen Sie die Baugruppe mit dem Aktualisierungspfad, um das Feature zu lösen und zu aktualisieren.

Freistehend

Das referenzierte Element wurde so geändert, dass die Referenz verloren ging. Wenn z.B. ein Feature auf der abhängigen Komponente bis zu einer Oberfläche linear ausgetragen wurde und diese Oberfläche später von der referenzierten Komponente entfernt wurde, dann ist die Referenz freistehend.

Gesperrt

Die Referenz wurde gesperrt, damit sie nicht mehr aktualisiert wird. Sie können keine weiteren Referenzen zu diesem Feature hinzufügen. Sie können die Sperrung der Referenz aufheben, indem Sie unten auf Gesamte Sperrung aufheben klicken.

Unterbrochen

Die Referenz wurde nachhaltig unterbrochen und wird nicht mehr aktualisiert. Sie können neue Referenzen zum Feature hinzufügen.

Referenziertes Element Beschreibt das aktuelle Element, das verwendet wird, und den Namen des Dokuments, das das Element enthält.
Feature-Komponente Zeigt den Namen der Komponente an, in der sich das betroffene Feature befindet. Diese Information wird nur angezeigt, wenn sich das Referenzierte Element in einer anderen Komponente in einer Baugruppe befindet. Diese Spalte wird nicht auf abgeleitete Teile angewendet.

Optionen

Unterbrochene Referenzen auflisten Umfasst unterbrochen Referenzen in der Liste oben. Andernfalls sind sie nicht aufgeführt.
Feature der Originalteile einfügen, wenn die Referenzen unterbrochen sind. (Nur für abgeleitete Teile.) Wenn Sie auf Alles unterbrechen für Referenzen in einem abgeleiteten Teil klicken:
  • Wenn diese Option ausgewählt ist, werden Features vom Originalteil zum abgeleiteten Teil hinzugefügt, damit Sie die Features im abgeleiteten Teil unabhängig von den Features im Originalteil bearbeiten können.
  • Wenn diese Option deaktiviert ist, wird das abgeleitete Teil als einzelner Volumenkörper ohne bearbeitbare Features erstellt.
Alle brechen Unterbricht die externen Referenzen für dieses Element permanent.
Alle sperren Sperrt die externen Referenzen für dieses Element. Die Referenzen werden nicht mehr aktualisiert, und Sie können keine neuen Referenzen zu dem Element hinzufügen.
Gesamte Sperrung aufheben Hebt die Sperrung der Referenz auf, damit Sie neue Referenzen hinzufügen oder die vorhandenen Referenzen bearbeiten können.


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   List External References for Parts and Features (Externe Referenzen für Teile und Features auflisten)
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.