Inhaltsverzeichnis ausblenden

Bearbeiten eines Teils in einer Baugruppe

Die meisten Top-down-Beziehungen werden während der Bearbeitung eines Teils in einer Baugruppe erstellt. Dies wird auch als In-Kontext-Bearbeitung bezeichnet, da Sie das Feature im Kontext der Baugruppe bearbeiten oder erstellen, anstatt isoliert, wie dies in der Regel bei der Erstellung von Teilen geschieht. Die In-Kontext-Bearbeitung zeigt Ihnen die Teile in ihrer korrekten Position innerhalb der Baugruppe, während Sie das neue Feature erstellen. Zusätzlich können Sie die Geometrie der umliegenden Teile nutzen, um die Größe und die Form des neuen Feature zu definieren.

Selbst wenn Sie die Top-down-Konstruktionsmethode nicht nutzen, können Sie den Vorteil nutzen, ein Teil innerhalb des Baugruppenfensters zu bearbeiten. So können Sie z. B., während Sie in einer Baugruppe arbeiten, eine lineare Austragung einer Komponente bearbeiten oder ihre Richtung umkehren, oder eine Verrundung bearbeiten, der Sie neue Kanten hinzufügen. Diese Beispiele sind keine Top-down-Konstruktion, da sie kein anderen Teile der Baugruppe nutzen.

Wenn Sie ein Teil im Kontext einer Baugruppe bearbeiten, kann anhand von Farben die Komponente angezeigt werden, die bearbeitet wird. Während Sie ein Teil bearbeiten, können Sie auch die Transparenz von Baugruppenkomponenten ändern.

Bearbeiten eines Teils in einer Baugruppe:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Teil, und wählen Sie Teil bearbeiten, oder klicken Sie auf Komponente bearbeiten auf der Baugruppen-Symbolleiste.

    Die Titelzeile zeigt den Namen des Teils in der Baugruppe, das zur Bearbeitung geöffnet ist, als <Teil_Name> in <Baugruppe_Name>.sldasm an. Beachten Sie, dass die Meldung in der Statusleiste darauf hinweist, dass Sie nun das Teildokument bearbeiten, obwohl die gesamte Baugruppe sichtbar ist.

    Wenn Sie ein Teil im Kontext einer Baugruppe bearbeiten, wird die referenzierte Konfiguration in der Baugruppe zur aktiven Konfiguration in allen geöffneten Fenstern (zum Beispiel, wenn das Teil in seinem eigenen Fenster geöffnet ist).

    Wird das Teil in einem weiteren geöffneten Baugruppendokument verwendet, während die Option Aktuelle oder zuletzt gespeicherte Konfiguration der Komponente verwenden aktiviert ist, dann werden jene referenzierten Kopien ebenfalls beeinflusst.

    Weitere Informationen finden Sie unter „Komponentenkonfigurationen in einer Baugruppe“.

  2. Führen Sie die notwendigen Änderungen am Teil durch.
  3. Um die Baugruppe weiterzubearbeiten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Baugruppennamen im FeatureManager oder auf eine beliebige Stelle im Grafikbereich, und wählen Sie Baugruppe bearbeiten: <Baugruppe_Name>, oder klicken Sie auf Komponente bearbeiten .


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Bearbeiten eines Teils in einer Baugruppe
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.