Inhaltsverzeichnis ausblenden

Fehlermeldung - Verknüpfungsfehler

Mögliche Fehlermeldungen

  • Eines der Elemente konnte nicht erstellt werden. Die Geometrie kann sich verändert haben, oder sie ist ungeeignet für diese Verknüpfungsbeziehung.
  • Eines der Elemente dieser Verknüpfung ist unterdrückt, ungültig, oder nicht mehr vorhanden.
  • Planare Flächen sind parallel, aber falsch ausgerichtet.
  • Planare Flächen sind nicht parallel. Der Winkel ist <n> Grad.
  • Planare Flächen sind nicht den korrekten Abstand von einander entfernt. Der tatsächliche Abstand ist <X>, erwünscht ist <Y>.
  • Diese Verknüpfung kann nicht gelöst werden. Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • Löschen Sie diese Verknüpfung.
    • Verschieben Sie die Baugruppe näher zur gewünschten Lösung durch Ziehen.
    • Fügen Sie mehrere Verknüpfungen zur Definition der Baugruppe hinzu.
    • Verändern Sie den Verknüpfungsplan.
  • Diese Verknüpfung überdefiniert die Baugruppe. Einige der überdefinierenden Verknüpfungen sollten gelöscht werden.
  • Die folgenden Fehler- und Warnsymbole im FeatureManager zeigen die Art des Verknüpfungsfehlers an.
    Symbol Beschreibung
    Wenn es in dem Ordner Verknüpfungen eingeblendet wird, bedeutet dies, dass mindestens eine Verknüpfung nicht erfüllt ist.
    fm_exclamation_point.png Wenn es an dem Ordner Verknüpfungen angezeigt wird, weist es darauf hin, dass zwar alle Verknüpfungen erfüllt sind, aber mindestens eine Verknüpfung überdefiniert ist.

    Klappen Sie den Ordner Verknüpfungen auf, um jedes Verknüpfungsfehlersymbol und jeden Verknüpfungsstatus zu sehen.

    Symbol Verknüpfungsstatus
    <Keine> Erfüllt. Verknüpfungselemente sind vorhanden, und eine gültige Verknüpfung ist möglich.
    fm_whats_wrong_x.png Nicht erfüllt. Eine gültige Verknüpfung ist aus geometrischen Gründen nicht möglich, oder es sind keine Verknüpfungselemente vorhanden, was zu freistehenden Verknüpfungen führt.
    fm_exclamation_point.png Erfüllt, aber überdefiniert die Baugruppe.

Mögliche Gründe für diese Fehlermeldungen und Problembehebungen

Möglicher Grund für die Fehlermeldung Mögliche Lösung
Alle Verknüpfungsfehler Verwenden Sie beim Beheben von Verknüpfungsfehlern MateXpert als Anleitung. Siehe MateXpert.
Kollidierende oder überflüssige, überdefinierende Verknüpfungen

Löschen oder bearbeiten Sie die Verknüpfung, die das Problem verursacht. Es empfiehlt sich, überdefinierte Verknüpfungen zu korrigieren, wenn sie auftreten, und nicht später.

Wenn Verknüpfungen kollidieren, können Sie die überdefinierenden Verknüpfungen nacheinander unterdrücken, bis die Baugruppe nicht mehr überdefiniert ist. Möglicherweise können Sie damit die Ursache des Konflikts identifizieren. Löschen oder bearbeiten Sie die problematische Verknüpfung, um den Konflikt zu lösen.

Siehe Kollidierende Verknüpfungen.

Freistehende Verknüpfungen

Die Verknüpfung kann mindestens eine ihrer Referenzen nicht finden. Die referenzierte Komponente wurde möglicherweise unterdrückt, gelöscht oder geändert, so dass die Verknüpfung nicht gelöst werden kann.

Meistens werden diese Fehler behoben, indem eine Ersatzreferenz ausgewählt wird. Siehe PropertyManager „Verknüpfte Elemente“.

Siehe auch Verknüpfungen mit freistehender Geometrie.

Konstruktionsfehler wie zum Beispiel ungenaue oder inkorrekte Geometrie oder Beziehungen

Häufig tritt ein Problem bei konzentrischen Beziehungen zweier Teile mit Bohrungs-Features auf.

Im folgenden Beispiel besteht zwischen den rechtsseitigen Bohrungen der zwei Teile eine konzentrische Beziehung. Wenn Sie versuchen, eine zweite konzentrische Beziehung den grün angezeigten, linksseitigen Bohrungen hinzuzufügen, ist die Skizze überdefiniert, weil der Abstand zwischen den Bohrungen an einem Teil nicht mit dem Abstand zwischen den entsprechenden Bohrungen am anderen Teil identisch ist.



Siehe Konstruktionsfehler und Verknüpfungen.

Konflikte bei In-Kontext-Verknüpfungen

Sie haben eine platzierte Verknüpfung gelöscht und dann eine Verknüpfung zwischen einem Teil, das im Kontext einer Baugruppe erstellt wurde, und einer anderen Komponente hinzugefügt.

Solche Konflikte treten nur auf, wenn die Verknüpfung mit einer vorhandenen In-Kontext-Beziehung kollidiert. Sie können Teile im Kontext einer Baugruppe erstellen, ohne andere Geometrie zu referenzieren. Solche Teile verursachen keinen Konflikt, wenn Sie die platzierte Verknüpfung löschen.

Siehe Konflikte zwischen Verknüpfungen und In-Kontext-Features.

Konflikte bei Verknüpfungen mit Skizzenbeziehungen

 


Feedback zu diesem Thema geben

SOLIDWORKS ist dankbar für Ihr Feedback zur Präsentation, Genauigkeit und Vollständigkeit der Dokumentation. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre Kommentare und Vorschläge zu diesem Thema direkt an unser Dokumentations-Team zu senden. Das Dokumentations-Team kann keine Fragen für den technischen Support beantworten. Klicken Sie hier für Informationen zum technischen Support.

* Erforderlich

 
*E-Mail:  
Betreff:   Feedback zu Hilfethemen
Seite:   Fehlermeldung - Verknüpfungsfehler
*Kommentar:  
*   Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung, unter der meine personenbezogenen Daten durch Dassault Systèmes verarbeitet werden, gelesen habe und akzeptiere.

Thema drucken

Wählen Sie aus, was gedruckt werden soll:




x

Sie verwenden einen Browser, der älter als Internet Explorer 7 ist. Für eine optimierte Anzeige sollten Sie Ihren Browser auf Internet Explorer 7 oder höher aktualisieren.

 Diese Meldung nicht mehr anzeigen
x

Web-Hilfe Inhaltsversion: SOLIDWORKS 2015 SP05

Um die Web-Hilfe in SOLIDWORKS zu deaktivieren und stattdessen die lokale Hilfe zu verwenden, klicken Sie auf Help > SOLIDWORKS Web-Hilfe verwenden.

Um Probleme mit der Oberfläche und der Suche der Web-Hilfe zu melden, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort. Um Feedback zu einzelnen Hilfethemen zu geben, verwenden Sie den Link “Feedback zu diesem Thema” auf der entsprechenden Themenseite.